direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Programmieren I für Wirtschaftsinformatiker (IV)

Inhalt

Lupe

Studierende erwerben Kenntnisse der objekt-orientierten Programmierung am Beispiel von Java und sind im Anschluss an das Modul in der Lage, die erworbenen Kenntnisse in kleineren Softwareentwicklungsprojekten einzusetzen. Dafür werden grundlegende Komponenten einer objektorientierten Sprache am Beispiel von Java vermittelt:

  • Einführung in die imperative und objektorientierte Programmierung mit Java
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Ein- und Ausgabe mit Streams
  • Parallele Programmierung mit Threads
  • Entwicklung verteilter Anwendungen auf Basis von Sockets
  • Einführung in Softwarepatterns und Systemarchitekturen

Zielgruppe

Pflichtfach im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik

Veranstaltungsart

Integrierte Veranstaltung (VL und UE, 4 SWS)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Ankündigungen für das aktuelle Semester und dem korrespondierenden ISIS-Kurs.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe