TU Berlin

Information Systems EngineeringMax-R. Ulbricht

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Max-R. Ulbricht

Lupe

Diplom-Informatiker

Max-R. Ulbricht hat an der TU Berlin ein Diplom-Studium der Informatik abgeschlossen. Von 2012 bis 2015 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet "Informatik & Gesellschaft" und wechselte danach in die Forschungsgruppe von Professor Tai. Neben Fragen der Technologie-Regulierung liegen seine Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Privacy Enhancing Technologies, Consent Management sowie Privacy-Preserving Data Integration.

Publikationen

Towards Application-Layer Purpose-Based Access Control
Zitatschlüssel paper_pallas_et_al_sac_2020_purpose_based
Autor Frank Pallas and Max-R. Ulbricht and Stefan Tai and Thomas Peikert and Marcel Reppenhagen and Daniel Wenzel and Paul Wille and Karl Wolf
Buchtitel Proceedings of The 35th ACM/SIGAPP Symposium on Applied Computing (SAC '20), March 30-April 3, 2020, Brno, Czech Republic
Seiten 1288-1296
Jahr 2020
DOI 10.1145/3341105.3375764
Monat 3
Organisation ACM
Link zur Publikation Download Bibtex Eintrag

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe